Skip to main content

Auf der Suche nach dem Zirbengeist

Der Alpengasthof Sabathy ist die Basisstation der Freunde der Berge bei ihren Erkundungstouren durch das winterliche Zirbenland in den Seetaler Alpen…
Weiterlesen

Die Alm der Abenteuer

Der frühe Wintereinbruch und die tollen Schneeverhältnisse in den Wiener Hausbergen lassen die Freunde der Berge ganz unruhig zu Hause oder im Büro am…
Weiterlesen

König Richard und der Blick von der Kanzel

Die goldenen Farben der Weinberge des späten Herbstes erfreuen die vielen Besucher des malerischen Dürnsteins in der Wachau.
Weiterlesen

Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt!

Wer ein richtiger Freund der Berge sein will, der nutzt jede Gelegenheit um in der Natur sportlich tätig zu sein. Es ist Oktober, das Wetter zeigt…
Weiterlesen

Der Wolfgangsee im Bilderrahmen

Er ist sicher eines der schönsten Gewässer des an Naturjuwelen so reichen Salzkammergutes, der Wolfgangsee. Das denken sich auch die Freunde der…
Weiterlesen

Zu Gast bei Familie Watzmann

„Gross und mächtig – schicksalsträchtig – um seinen Gipfel jagen – Nebelschwaden“. Die ersten Takte des berühmten Liedes aus dem Alpen-Musical von…
Weiterlesen

Die steile Tour auf das Altausseer Fotomotiv

Wenn der Frühling endlich im ganzen Land seinen Einzug hält, bekommen die Freunde der Berge gleich richtig Lust, die Wanderschuhe anzuziehen und eine…
Weiterlesen

Mit der Seilbahn ins Winterparadies

Der Blick auf die gegenüberliegende, tief verschneite, langgezogene Berggestalt der Raxalpe hat die Freunde der Berge zuletzt bei ihrer Tour auf die…
Weiterlesen

Der Bergfex

Den Watzmann hat Martin Grabner anfangs „gehasst“. Ein Gefühl, wie man es wohl haben muss, wenn man sich als engagierter Anfänger mit heraushängender…
Weiterlesen

Durch Auwald und Savannenlandschaft

Ein Teil der Freunde der Berge muss von der Qualität und Sinnhaftigkeit dieser Wanderung zuerst einmal überzeugt werden. Durch eine Au marschieren?
Weiterlesen