Skip to main content

IDF Europe-UMFRAGE: Wie hat sich COVID-19 auf Sie und Ihren Diabetes ausgewirkt?

Welche Auswirkungen hat die COVID-19-Krise auf Menschen mit Diabetes bezüglich Lebensstil, Wohlbefinden sowie Diabetesvesorgung?

Sehr geehrte Damen und Herren,

IDF Europe ist die europäische Abteilung der ‚International Diabetes Federation‘ (IDF). Wir sind eine Dachorganisation, die 70 nationale Diabetesorganisationen in 44 Ländern in ganz Europa vertritt. Wir sind ein vielfältiges und integratives multikulturelles Netzwerk nationaler Diabetesverbände, das sowohl Menschen, die mit Diabetes leben, als auch medizinisches Fachpersonal vertritt.

Die COVID-19-Pandemie hat Schwächen in den Gesundheitssystemen in ganz Europa aufgezeigt, und nun müssen Lehren daraus gezogen werden, um mit dem Aufbau eines stärkeren und widerstandsfähigeren Diabetes-Ökosystems zu beginnen. Die durch die aktuelle Pandemie verursachten Störungen, wie restriktive Sperrmaßnahmen, veränderte Lebensbedingungen und unzureichender Zugang zu medizinischer Versorgung, haben die Menschen, die mit Diabetes leben, enorm belastet.

Um die Herausforderungen zu erfassen, mit denen Menschen mit Diabetes und ihre Angehörigen/Betreuer konfrontiert sind, aber auch, um die innovativen Aktionen und Lösungen aufzudecken, die während der Krise umgesetzt wurden, führt IDF Europe zwei Umfragen durch, um die Ansichten und Perspektiven von Fachleuten des Gesundheitswesens und Menschen mit Diabetes einzuholen.

Um aussagekräftige Empfehlungen auszusprechen und sich wirksam zu engagieren, müssen qualitativ hochwertige Daten auf möglichst breiter Basis gesammelt werden.  Dazu möchten wir Sie um Ihre Hilfe bitten.  Wir sind uns der Anzahl der bereits durchgeführten Umfragen bewusst, aber wenn diese gesamteuropäische Umfrage eine einzigartige Gelegenheit ist, die Stimme der Menschen mit Diabetes in ganz Europa und die Stimme der Angehörigen der Gesundheitsberufe zu vereinen, da gleichzeitig eine ähnliche Studie durchgeführt wird, um ihre Meinung einzuholen, dann ist dies eine einmalige Gelegenheit.

Der Input von so vielen Menschen wie möglich ist der Schlüssel, damit wir handeln und eine Reihe von politischen Empfehlungen entwickeln können, die wir nationalen und paneuropäischen Entscheidungsträgern und anderen relevanten Interessenvertretern im Bereich Diabetes vorlegen werden.

 

Hier ist der Link zu unserer Umfrage: https://de.surveymonkey.com/r/W7GBYTM

 

Der Fragebogen wurde entwickelt, um zu verstehen, welche Auswirkungen die COVID-19-Krise auf Menschen mit Diabetes bezüglich Lebensstil, Wohlbefinden sowie Diabetesvesorgung hat. Der Fragebogen ist völlig anonym und wird im Einklang mit den DSGVO-Vorschriften behandelt.
Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden IDF Europe dabei helfen, sich ein Bild von den Auswirkungen von COVID-19 auf Menschen mit Diabetes in der gesamten Europäischen Region zu machen und Empfehlungen zu entwickeln.

Sofern nicht anders angegeben beziehen sich die Fragen in dieser Umfrage auf Ihre Erfahrung oder die Ihres Kindes nur während der COVID-19-Pandemie.
Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit nehmen, diesen Fragebogen zu beantworten, der nicht länger als 15-20 Minuten dauern sollte.

Mit freundlichen Grüßen,

Lisa Dolan

IDF Europe | www.idf-europe.org