Skip to main content

HABEN SIE TYP-2-DIABETES?

Teilnehmer für eine klinische Studie gesucht!

SEMAGLUTIDE CARDIOVASCULAR OUTCOMES TRIAL (SOUL)

Haben Sie überlegt, an einer klinischen Studie teilzunehmen, die Ihre künftigen Behandlungsmöglichkeiten verbessern könnte?

Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass eine Behandlung mit injizierbarem Semaglutid das Risiko von Schlaganfällen und Herzinfarkten bei Menschen mit Typ-2-Diabetes verringern kann. Eine kürzlich durchgeführte Studie gibt nun Hinweise darauf, dass mit Semaglutid in Tablettenform die gleiche Wirkung erzielt werden könnte. Die SOUL-Studie wurde ins Leben gerufen, um diese Ergebnisse zu bestätigen und besser zu verstehen. Im Rahmen von SOUL werden Semaglutid-Tabletten gegenüber Placebos (Scheinmedikamenten) in einem Zeitraum von 3–5-Jahren getestet.

Sie eignen sich ggf. für eine Teilnahme an der Studie, wenn Sie:

  • Typ-2-Diabetes haben
  • 50 Jahre oder älter sind
  • An einer Herz- oder Nierenerkrankung leiden
  • Die Möglichkeit haben und gewillt sind, die Studienprozeduren zu befolgen

Was sind die Vorteile einer Teilnahme an der SOUL-Studie?

  • Eine studienbezogene Betreuung, einschließlich regelmäßiger Gesundheitskontrollen und medizinischen Untersuchungen
  • Zugang zu Blutzuckermessgeräten

 

Diese Studie sucht derzeit nach TeilnehmerInnen.

Sie erhalten eine Entschädigung für Ihren Zeitaufwand.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

 

Krankenhaus Hietzing, Pavillon 7A, 2. Stock

Wolkersbergenstr. 1,
1130 Wien

Ansprechpartner:
Hr. Prof. Prager
Tel.: 0664 4430654
oder
Dr. S. Peric
Tel.: 0664 8445257, ab 9 Uhr

Wilhelminenspital

Pavillon 24/5med.
Montleartstrasse 37
1160 Wien

Ansprechpartner:
Fr. Bernhardt Brigitte

Tel.: 01 49150 2513
Mo-Fr von 8:00 bis 12:00 Uhr

LKH-Univ Klinikum Graz
Diabetes- und Stoffwechselambulanz
Auenbruggerplatz 15
8036 Graz

Ansprechpartner:
Michaela Steinberger

Tel.: 0664 2241917 oder
0316 385-4194 oder 0316 385-16820
Email: michaela.steinberger(at)medunigraz.at

Di -Do 09.00 bis 15:00 Uhr

Medizinische Universität Innsbruck
Univ.-Klinik für Innere Medizin I
Prof. Dr. Ebenbichler
Anichstraße 35
6020 Innsbruck

Ansprechpartner:
Stefanie Völlenklee, Bsc

Tel.: 0512-504-82924, oder
Ines Bereiter-Thöni
Tel.: 0512-504-81374

Mo-Do 7:30 bis 14:00 Uhr